Über uns

AN EINEM WARMEN AUGUSTTAG DES JAHRES 1992 BEI EINEM GLAS ROTWEIN HABEN PRODUZENTEN UND MUSIKER ANSELM KLUGE UND JOJA WENDT BESCHLOSSEN, DIE NULLVIERNULL TONPRODUKTION ZU GRÜNDEN, UM ABSEITS DER VON MAJOR COMPANIES BEHERRSCHTEN ETABLIERTEN MUSIKINDUSTRIE EINER QUIETSCHFIDELEN HAMBURGER LIVE-MUSIK SZENE EINE SELBSTBESTIMMTE MUSIKALISCHE HEIMAT ZU BIETEN. AUSGANGSPUNKT WAR DER WUNSCH DES GERADE FRISCH AUS DER WIEGE GEHOBENEN STRASSENMAGAZINS HINZ & KUNZT EINE CD ZU PRODUZIEREN, AUF DER NAMHAFTE KÜNSTLER AUS DER GANZEN REPUBLIK JEWEILS EINES IHRER STÜCKE ZUR VERFÜGUNG STELLEN SOLLTEN. IN KÜRZESTER ZEIT ENTSTAND DAS ALBUM „KÜNZTLERPECH“, AUF DEM DIE ETABLIERTEN STARS DER SZENE OTTO WAALKES, UDO LINDENBERG, ACHIM REICHEL, ANNETTE HUMPE, DIE STROMBOLIS MIT STEFAN GWILDIS UND CHRISTIAN VON RICHTHOFEN, VINCE WEBER, INGA RUMPF UND VIELE ANDERE VÖLLIG UNKOMPLIZIERT EIN STÜCK BEIGESTEUERT HABEN. ES WURDE MIT „HOMELESS“ ZUDEM EIGENS EINE ALLSTAR-NUMMER FÜR DIE CD KOMPONIERT UND PRODUZIERT. NACH DIESEM UNERWARTETEN INITIALERFOLG HABEN SICH DIE BEIDEN FRISCH GEBACKENEN LABEL-GRÜNDER DARAN GEMACHT, IHRE EIGENEN PROJEKTE ZU REALISIEREN. ES ERSCHIENEN SCHON KURZE ZEIT SPÄTER DIE CDS „DINGDINGDING“ VON ANSELM KLUGES BAND TÄTÄRÄ UND „THE ART OF EARLY JAZZ – PIANO“ VON JOJA WENDT. SCHNELL GESELLTEN SICH MIT DER ROCKLADY INGA RUMPF („25TH HOUR“) UND BLUESMEISTER ABI WALLENSTEIN („GOOD MORNING BLUES“) ZWEI ABSOLUTE SCHWERGEWICHTE DER HAMBURGER SZENE DAZU. SO WURDE AUS DEM ANFÄNGLICHEN RUF NACH FREIHEIT EINE ART KREATIVES BIOTOP FÜR DIE AKTIVE LIVE – MUSIKSZENE. BIS ZUM HEUTIGEN TAGE STEHT DIE NULLVIERNULL TONPRODUKTION TROTZ DER BEACHTLICHEN VERKAUFSERFOLGE IHRER CDS UND DER PRODUKTIONEN, (BEISPIELSWEISE DER GESAMTEN ORCHESTRALEN FILMMUSIKEN DER BEIDEN „7 ZWERGE“ BLOCKBUSTER VON OTTO WAALKES) FÜR DIE IDEE EIN, EINE INNOVATIVE KEIMZELLE UND FRISCHE PRODUKTIONSSTÄTTE ZU SEIN, DIE SICH DIE FREIHEIT NIMMT, NICHT NUR DIE AUSGETRAMPELTEN PFADE ZU BESCHREITEN. INZWISCHEN HAT SICH EINER DER LABELGRÜNDER, ANSELM KLUGE, IN DEN WOHLVERDIENTEN RUHESTAND VERABSCHIEDET, SO DASS JETZT JOJA WENDT LABEL UND STUDIOS FÜHRT.